Top 10 Articles

View RSS Feed

Date 2012-10-09 | Views  507 | Books

Date 2012-10-09 | Views  486 | Books

Date 2012-10-09 | Views  479 | Books

Date 2012-10-09 | Views  441 | Books

Date 2012-10-03 | Views  480 | Books

Date 2012-10-03 | Views  421 | Books

Date 2012-10-03 | Views  465 | Books

Date 2012-10-01 | Views  438 | Books

Date 2012-10-01 | Views  442 | Books

Date 2012-10-01 | Views  449 | Books

Thailand Kuesse by Heinz Duthel
Date 10-09-2012 | Views  508

 Fuer alle Farangs Thailand: Wo Träume (und Albträume) wahr werden. Lieber Leser oder Thai freund, was ich mit der kleinen Geschichte erklären will, ist ganz klar. Daran schuld sind wir als Farang immer selber, denn wir wissen alle indirekt ohne es wissen zu wollen, das ein Mädchen aus Thailand das 17 jahre alt ist, schon 2 oder mehrere Jahre Erfahrungen gesammelt hat, so wie meine Nok die mir einmal im Bett ganz Stolz erzählte das ihr bester Farang jener war welcher sie bis auf Phi Phi Island mitgenommen hatte und ihr danach, denn sie war ja minderjährig 15 oder so, eine kleine Goldkette gekauft hatte, dass erzählte sie mir so nebenbei im Bett...:-) Thais betrachten sich selbst als (richtig oder falsch), besser zu sein als so ziemlich alle anderen. Dich als 'Farang' bewerten sie alleine an Deiner Grosszuegigkeit, gegenueber der Lady, dann den Eltern. Ob Du 17 oder 71 bist spielt keine Rolle. Mit Deiner Kaufkraft steigt das Soziale Ansehen der Lady und darum dreht sich alles. Ja das sind dann die Mädchen aus den Bars, dann kommen die Profis, die haben sich durch langjährige Erfahrung was angeeignet und landen dann entweder als Mama San in einer Bar, sind dann etwas teurer oder noch hoeher, sie finden auf Grund ihrer Auslandserfahrung einen Job in einen Hotel oder Touristenbetrieb. Das sind dann die ganz teueren, danach. Jene wissen nicht nur was der Farang will, sie können überzeugen das sie ein anständiges Mädchen sind, dass sie keine Barlady ist, ja und das kostet dann natürlich was , jetzt oder danach. Wenn es bei Barmädchen noch Arbeiter mit einer Wohnung sind, so sind es bei Mama san's oder Hotelangestellten schon Farang's mit Eigentumswohnung oder Haus. All dieses Mädchen haben zwar in der Regel keinen hohe Schule, aber eines wissen sie, wie man unter vielen Piranhas, der beste und schärfste werden kann, das mit abwarten und Geduld. Auszug vom Inhalt: Nachdem nun endlich das Visa und Aufenthaltsbewilligung da war, wartete sie nur noch darauf endlich in das Farang Paradies zu fliegen. Ich bezahlte die ersten Tickets fuer sie und den beiden Kindern und hop auf ging es nach Deutschland. Von nun an ging es , bergab oder bergauf? Ich weiss es nicht. Ich zahle die erste Miete für eine Wohnung, dort hinterließ sie 900 € Schulden bevor sie nach Köln verschwand. Denke daran, mache es wie die Thai Männer mit solchen Frauen, nimm sie, genieße es, bezahle sie,achte sie mit Respekt und dann geh weg, aber kaufe nie ein Stückchen Gold. Wenn du es soweit kommen lässt, dass sie dich ihrer Mutter vorstellt irgendwo im Isan wahrscheinlich, dann fühlst du dich sicher stolz, aber du hast schon verloren, denn sie ist sich sicher das sie ihr Opfer bereits sicher hat. (Das Spinnennetz ist gebaut) Einige schnelle Hintergrund über mich, ich bin nun 61 Jahre, war 18 Jahre in Thailand. Meine Freundin war Thai, aus Isan. Ich bin 500,000 CHF ärmer, habe die zwei Kinder mir ihr. Das ganze war vom Anfang an eine Katastrophe aber auch zum lachen wenn man heute darüber so nach denkt und der Leser soll auf keinen Fall annehmen das dieses Buch entstanden ist auf Grund dieser Beziehung. Wie immer, als ich sie kennen gelernt habe, mehr durch den üblichen Zufall in der Patpong wo mein Partner , wir waren beide für einen Bank tätig, immer in das US Steak Haus ging. Sie stand hinter einen Vorhang und mit ihren dunklen Augen und Badeanzug winkte sie mich herein. Das kalte Ende war dann, als sie in Konstanz zu mir sagte das sie einen Koch jetzt liebte der ihr die Ehe gegen Bettabenteuer versprochen hatte. (Das war nur einer von vielen die dann gefolgt sind.) Danach landete Sie in Thailand, in Phuket, aber es war vorbei. 12 schoene, aber schmerzhafte Jahre. Trotzdem muss ich respektieren, dass diese Lady's eben meistens nur diese Chance in Leben haben der Armut zu enfliehen. Moege Buddha recht haben, dann wird das Kharma zurueck kommen und Darma sich so drehen das es seinen Zweck erfuellt.

<iframe src="http://rcm.amazon.com/e/cm?t=chatthailand.com-20&o=1&p=8&l=as1&asins=1466432470&ref=tf_til&fc1=000000&IS2=1&lt1=_blank&m=amazon&lc1=0000FF&bc1=FFFFFF&bg1=FFFFFF&f=ifr" style="width:120px;height:240px;" scrolling="no" marginwidth="0" marginheight="0" frameborder="0"></iframe>